Europameisterschaften

 

 

1995 in Schladming/Österreich:

Vize-Mannschafts-Europameister: Alfred Flöck, Gerd Roth, Bernd Müller und Stefan Zimmermann (ferner gehörten zur Mannschaft: Detlef Plewnia und Gerd Raschke)

11. der EM-Endrunde im Einzel:  Alfred Flöck

 

1997 in Ostende/Belgien:

Einzel  Europameister: Gerd Roth

Mannschafts-Europameister: Yahya Saglam, Alfred Flöck, Gerd Raschke und Gerd Roth (ferner gehörten zur Mannschaft: Detlef Plewnia und Holger Käfer)

Europameister mit der Nationalmannschaft: Gerd Raschke

 

1999 in Colmar/Frankreich:

Vize-Europameister mit der Nationalmannschaft: Gerd Roth und Alfred Flöck

19. der Mannschafts-EM: Bernd Müller, Gerd Willenweber, Alfred Flöck, Robby Späth, Stefan Zimmermann, Lothar Schneider

 

2001 in Balatonföred/Ungarn:

Europameister mit der Nationalmannschaft: Alfred Flöck und Stefan Zimmermann

6. der Mannschafts-EM: Winni Pullig, Angelika Pullig, Alfred Flöck, Lothar Schneider, Stefan Zimmermann und Bernd Uhl

9. der EM-Endrunde im Einzel:  Winni Pullig

11. der EM-Endrunde im Einzel: Alfred Flöck